Press Freedom Award 2016

14. Feburar 2017

 
     
     
 

Am Dienstag, den 14.Februar 2017 wurde von den "Reporter ohne Grenzen Österreich" der Press Freedom  Award 2016  - Signal für Europa im Presseclub Concordia vergeben. Der Preis macht Menschen sichtbar, die sich aktiv für demokratische Werte einsetzen. 2016 ist die Auszeichnung Journalisten aus Polen gewidmet, deren Engagement in Sachen Demokratie beispielhaft ist - auch für uns. 2016 wurde die polnische Journalistin Ewa Siedlecka als Verteidigerin des Rechtsstaates ausgezeichnet. Mit ihrem Artikeln über den polnischen Verfassungsgerichtshofs hat die Journalistin die Bevölkerung frühzeitig auf die Gefahren aufmerksam gemacht,  die dem Rechtsstaat durch parteipolitische Eingriffe drohen kann. Von der Jury wurde der Artikel mit dem Titel "Jetzt haben wir Budapest in Warschau"  bewertet, da diese Arbeit ein Thema behandelt, das nach wie vor größte Aktualität hat und höchst professionell gestaltet wurde. Der Preis ist mit 6000.- Euro dotiert. Im Anschluss an die Preisverleihung diskutierten über die aktuelle Situation in Polen die ORF-Journalistin Karin Koller mit Rubina Möhring und Ewa Siedlecka unter Leitung von Erhard Stackl.

 
     
 

http://www.rog.at

 
 

Artikel in Deutsch

 
     
     
     
  Preisverleihung Press Freedom Award 2016 Albert Rohan, Ewa Siedlecka, Rubina Möhring ( v.l.n.r.)  
  Preisverleihung Press Freedom Award 2016
Albert Rohan, Ewa Siedlecka, Rubina Möhring ( v.l.n.r.)

Foto: Don RoMiFe
 

 
     
     
     
  Albert Rohan, ehem. Generalsekretär im österreichischen Außenministerium, Sprecher der Jury  
  Albert Rohan, ehem. Generalsekretär im österreichischen
Außenministerium, Sprecher der Jury

Foto: Don RoMiFe
 

 
     
     
     
  Laudatio von Erhard Stackl Vorstandsmitglied Reporter ohne Grenzen Österreich  
  Laudatio von Erhard Stackl
Vorstandsmitglied Reporter ohne Grenzen Österreich

Foto: Don RoMiFe
 

 
     
     
     
  Michael Kerbler liest Auszüge aus dem Text der Preisträgerin  
  Michael Kerbler liest Auszüge aus dem Text der Preisträgerin
Vorstandsmitglied Reporter ohne Grenzen Österreich

Foto: Don RoMiFe
 

 
     
     
     
  Podiumsdiskussion "Media under Pressure - aktuelle Situation in Polen" mit Rubina Möhring, Karin Koller (ORF), Erhard Stackl, Ewa Siedlecka mit Dolmetscherin (v.l.n.r.)  
  Podiumsdiskussion "Media under Pressure - aktuelle Situation in Polen" mit Rubina Möhring, Karin Koller (ORF), Erhard Stackl,  Ewa Siedlecka mit Dolmetscherin (v.l.n.r.)

Foto: Don RoMiFe

 

 
     
     
     
  Ewa Siedlecka  - Preisträgerin Press Freedom Award 2016  
  Ewa Siedlecka  - Preisträgerin Press Freedom Award 2016

Foto: Don RoMiFe

 
     
     
     
  Marianna Oczkowska und Marta Kordykiewicz, ORF Radio-Symphonieorchester Wien  
  Marianna Oczkowska und Marta Kordykiewicz,
ORF Radio-Symphonieorchester Wien

Foto: Don RoMiFe